DNA, Oberhausen

DNA
von Dennis Kelly
Deutsch von John Birke
ExtraClub, Theater Oberhausen

Es beginnt als Mutprobe: Um zur Gang zu gehören, muss Adam Blätter essen, dann werden Zigaretten auf ihm ausgedrückt, und zu guter Letzt soll er oben auf dem Hügel über ein Gitter balancieren. Adam gehorcht, rutscht ab und stürzt in einen metertiefen, dunklen Schacht. Unwahrscheinlich, dass er den Aufprall überlebt hat. Um die eigene Beteiligung am Unfall zu vertuschen, entwerfen die Jugendlichen das Profil eines imaginären Täters. Gänzlich unerwartet findet die Polizei wirklich einen Mann, auf den die Beschreibung passt.

Es spielen
Karoline Elsasser, Nola Friedrich, Jana Gessler, Petra Hollstein, Carina Korte, Vivian Kramarczyk, Lea Mötter; Joshua Herrschaft, Luca Litges, Kevin Pelz, Julian Theyssen

Regie
Michaela Kuczinna

Dramaturgie
Judith Weißenborn

Bühne
Anne Manß

Kostüme
Elisabeth Gers

Dauer
ca. 60 min.