Frühlingserwachen, Duisburg

von Frank Wedekind
Spieltrieb – Jugendclub im Theater Duisburg

Moritz steht unter ungeheurem Druck. Als er in der Schule versagt, gibt er auf. Ilse ist schon lange weg von Zuhause und kennt die Männer. Melchior scheint klarzukommen und Wendla glaubt im Schmerz das echte Gefühl zu finden. Über 100 Jahre alt ist dieses Stück. Und doch sind sie uns nah: Wendla und Ilse, Moritz und Melchior, junge Menschen auf der Suche nach ihrem Platz im Leben. Frank Wedekinds „Kindertragödie“ erzählt vom Drama der Pubertät: der Zeit der Verunsicherung, zwischen kindlichem Glück und erwachsener Reife.

Es spielen
Anika Erkens, Ester Irak, Tamara Meuthen, Luise Noé, Nergiz Seker, Natalie Semenova, Karina Solzmann, Nesanet Ugbasilassie, Lynn Zudaire Hennig; Hanin Charkaoui, Moritz Heinrici, Marvin Hubert, Johannes Kunkel, Rafael Kurella, Leo Meier, Asim Odobašić, Julian Radtke, Levin Risse, Mike Wiese

Regie
Kathrin Sievers

Ausstattung
Anja Müller

Video | Regieassistenz
Salim Yousef

Dauer
ca. 90 min.